•  
  •  

BENUTZUNG



Benutzerkreis
Die Bibliothek Kerzers wird von der Gemeinde und vom Bibliotheksverein getragen. Sie steht während den Öffnungszeiten allen Interessierten zur Verfügung.

Einschreibung
Wer sich in der Bibliothek einschreibt, erhält einen persönlichen, zeitlich unbefristeten Benutzerausweis und anerkennt die Benutzerordnung. Der Ausweis ist bei jeder Ausleihe vorzuweisen.
Namens- und Adressänderungen sind der Bibliothek sofort zu melden.


AUSLEIHE
Ausleihfristen

Bücher und Zeitschriften         1 Monat  
Hörbücher                                  1 Monat
DVDs                                            1 Monat


Bücher, Hörbücher und Zeitschriften können bei Bedarf telefonisch, per E-Mail oder via Online-Katalog um einen Monat verlängert werden - vorausgesetzt es liegt keine Reservation vor.

DVDs können nur bei persönlicher Vorsprache und erneuter Bezahlung der Ausleihgebühr verlängert werden.

Medienbegrenzung
Pro Benutzerausweis können max. 5 Bücher gleichzeitig ausgeliehen werden.
Bei Neuerscheinungen und bei den Hörbüchern beschränkt sich die Anzahl auf max. 3 Stück pro Ausleihe und Familie.

Beschädigte Medien
Die Medien sind sorgfältig zu behandeln. Die BenutzerInnen werden im eigenen Interesse gebeten, beim Empfangen der Medien vorhandene Schäden oder Mängel zu melden, da sie sonst bei der Rückgabe für diese verantwortlich gemacht werden können.
Für beschädigte oder verlorene Medien ist Ersatz zu leisten, zuzüglich CHF 6.00 Aufarbeitungsgebühr.

BenutzerInnen, welche diese Bestimmungen nicht beachten oder wiederholt verletzen, können von der Benutzung zeitweise oder ganz ausgeschlossen werden.


SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Änderungen der Benutzerordnung können durch Aushang bekannt gegeben werden.

Die Benutzerordnung tritt am 14. Juni 2017 in Kraft und ersetzt alle früheren.

Die Benutzerordnung als PDF-Datei herunterladen